Hallo liebe Vereinsmitglieder,

 

der Euroflugtag wurde ja erfolgreich von uns allen bewältigt.

Da nunmehr alle wieder erholt sind, möchte ich leider mit einem

Arbeitseinsatz nerven, der leider in Angesicht unseres Platzes notwendig

ist.

Deshalb soll am Samstag, den 22.09.2018 ab 10:30 Uhr der nächste Arbeitseinsatz statt finden (könnte auch der letzte sein).

  • Die restlichen Sachen vom Euroflugtag müssen zurück ins Lager (Anhänger bringe ich mit)
  • Aufräumen des Containers und Montage des Lärmmessgestells außerhalb des Containers (Michael ist einverstanden und das Material vorhanden)
  • Vielleicht finales Bearbeiten unserer Fauna (Rückschnitte …)
  • Restarbeiten, die sich an dem Tag ergeben. Genau so etwas erkennt das mündige Mitglied ja eigentlich von selbst.

Dieser Arbeitseinsatz dient uns allen und sollte somit eine Selbstverständlichkeit im Sinne des Vereinslebens sein.

Bisher ist das so: Wenige machen viel für alle.

Eigentlich müsste es heißen: Alles für den Dackel, alles für den Club!

 

Unsere Vereinshütte, auch deren Ausbau usw. ist übrigens nicht meine Baustelle und nicht Inhalt dieses Arbeitseinsatzes.

 

Ich hoffe, dass möglichst viele Mitglieder am 22.09.2018 helfen.

 

Die o.a. Arbeitsliste erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Für weitere

Vorschläge bin ich und der Vorstand jederzeit dankbar!

 

In diesem Sinne

 

Euer Koordinator für …

Rolf Schmädtke